Radiobeitrag im RBB: Müllsammelaktion der Fünftklässler

11. März 2020
  • Schülerinnen und Schüler sammeln Müll in Grünheide

    Umweltprojekt "Wir-tun-was-Tage"

    „Die Lindwallinsel ist seit der Wende ein ausgewiesenes Naturschutzgebiet, das man eigentlich nicht betreten darf. Trotzdem legen hier immer wieder Bootsbesitzer an und hinterlassen Müll. Die 5.Klässler der Gerhart-Hauptmann-Grundschule haben am Dienstag mit Müllsäcken und Pieksern sauber gemacht. Dabei war auch die in Grünheide geplante Tesla-Fabrik Thema.

    Das 2-wöchige Umweltprojekt „Wir-tun-was-Tage“ findet zum ersten Mal statt und soll das Umweltbewusstsein der Kinder schulen. Jede Klasse hat dabei ein anderes Thema bekommen: Vom Müll, über Wasser, bis hin zur Artenvielfalt. Die Müllsammelaktion findet am nächsten Dienstag nochmal statt. An anderen Tagen werden Bäume gepflanzt oder ein Klärwerk in Fürstenwalde besucht. Die Umweltwochen enden am 20. März.“

    Die Radiobeitrag können Sie HIER anhören.