In der Holiday-English-Safari wachsen die Ortsteilkisten

13. Juli 2020
  • Das war die English-Safari in den Sommerferien

    Zwei Wochen produktive Arbeit haben sich gelohnt!

    Seit kurzem hängen zehn Holzkisten an der Wand des Schülercafés. Hinter jeder Tür wird ein Ortsteil von Grünheide vorgestellt. Wir haben bereits in einem gesonderten Beitrag auf unserer Schulhomepage darüber geschrieben und auch die MOZ hat einen Zeitungsartikel dazu veröffentlicht.

    In diesen Sommerferien finden pädagogische Lernangebote statt. In den letzten beiden Wochen konnten alle interessierten Kinder an der „Happy-Holiday-English-Safari“ teilnehmen. Zusammen mit Frau Wilde-Balzer wurde das Ortsteilkisten-Projekt der Klasse 6c fortgeführt. Es entstanden Kisten zu den Ortsteilen Klein Wall, Schmalenberg und Spreewerder. Während des täglichen Angebots wurde besonders viel Englisch gesprochen. Es war eine Entdeckertour mit viel Wissenszuwachs. Die teilnehmenden Kinder hatten sehr viel Spaß.

    Am Ende der zwei Wochen wurden die drei Ortsteilkisten im Schülercafé montiert.

    „Grünheide im Kasten“ ist nun fast fertig.