Die "Lesenacht der Märchen" der Klasse 3b

29. Januar 2018
  • Yoga-Reise, Schattenspiel und vieles mehr...

    Die Lesenacht der Klasse 3b war etwas ganz Besonderes.

    „Wir haben vom 18.1. zum 19.1.2018 in der Schule eine Lesenacht gemacht. Wir haben alle in einem Raum geschlafen, in der Bibliothek haben wir vorgelesen, im Klassenraum haben wir Abendessen gemacht, im Bewegungsraum eine Yoga-Reise und im Experimentierraum ein Schattenspiel. Am nächsten Morgen haben wir in der Mensa Frühstück gegessen.“

    (geschrieben von Emma)

    Die Yoga-Reise hat mir viel Spaß gemacht, weil man sich dort entspannen konnte. Am besten fand ich, als wir einer sehr netten Hexe begegnet sind. Da konnten wir uns Hexensprüche ausdenken. Mein Spruch war: Rakium amendo – ich verwandele euch in eine Brücke, Rakium sallisata – ich verwandele euch in einen Wolf. Alle haben die Yoga-Positionen gemacht.

    — Emma
  • Wir haben zwei Schattenspiele gemach: einmal „Das Krokodil und die Prinzessin“ und das zweite Schattenspiel hieß „Der Affe und das Krokodil“. Ich fand „Das Krokodil die Prinzessin“ gut.

    — Florian
  • Mir hat alles gefallen. Aber am besten fand ich das Raupenrennen, weil ich den ersten Platz belegt habe.

    — Lennox