Kunst in der Klasse 4c: Galaktische Pastell-Planeten

3. November 2020
  • Das sind unsere Pastell-Galaxien!

    Tolle Effekte mit einer neuen Technik

    Das Thema Planeten begleitete uns nicht nur in Sachunterricht, sondern auch im Fach Kunst.

    Mit Pastellkreiden gestalteten wir auf schwarzem Papier einen bunten, galaktischen Nebel. Mit weißer Farbe, einem Sieb und einer Zahnbürste haben wir die Sterne raufgespritzt.

    Im zweiten Kunstblock sollten auf den Pastellhintergründen Planeten ergänzt werden. Dabei musste besonders auf Licht und Schatten geachtet werden.

    Gut, dass wir in Mathe zur Zeit mit dem Zirkel arbeiten. Mit dem haben wir nämlich die Kreise für die Planeten gezogen.

    Bevor wir auf unseren schönen Galaxie-Hintergrund gemalt haben, probierten wir die neue Technik auf einem Skizzenblatt aus. Erst, wer sich sicher fühlte, ging aufs große Blatt über.

    Besonders schön wurden die Bilder, wenn verschieden große oder auch angeschnittene Planeten auf dem Hintergrund verteilt waren.