Klasse 1a und 1b: Unser großes Apfelprojekt

28. September 2021
  • Wir waren Apfelforscher

    Das haben wir in den ersten Wochen im Sachunterricht gelernt:

    Wir, die Klasse 1a und 1b, haben uns in den letzten drei Wochen mit dem Apfel genauer beschäftigt.

    Zunächst haben wir einen Apfel genauer unter die Lupe genommen, wie sieht er von außen aus, was ist eigentlich darin?

    Dann haben wir uns die Entwicklung von der Blüte bis zum Apfel angeschaut und dabei festgestellt, dass es ohne die Honigbiene bald keine Äpfel mehr geben kann.

    Nachdem wir den vollen Durchblick hatten, haben wir eine Apfelhälfte vertrocknen lassen, um zu sehen, was passiert.

    Nun war es an der Zeit die vielen unterschiedlichen Äpfel zu kosten, um unseren Lieblingsapfel herauszufinden. Welcher es geworden ist bleibt aber unser kleines Geheimnis 😉

    Es folgte ein Apfelpuzzel und bunt ausgemalte Äpfel.

    Zum Abschluss haben wir dann in der Schülerküche, aus unseren mitgebrachten Äpfeln, unser eigenes, sehr leckeres Apfelmus hergestellt.