Lerndokumentation Interkulturelles Lernen - Abschlussbericht

7. Juli 2018
  • Deutsch als Zweitsprache Eine Lerndokumentation von Sonderpädagogin Silvia Mohrmann

    Interkulturelles Lernen an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule Grünheide (Mark)
    Ein DaZ-Förderkurs im Schuljahr 2017/18 mit vielen Veränderungen:

    Zum Anfang des Schuljahres starteten wir noch mit vier Kindern in den Förderkurs. Mittlerweile ist nur noch ein Mädchen aus der Lerngruppe 5 übrig. Was hat sich also in diesem Schuljahr so drastisch verändert?

    Das Geschwisterpaar, Alaa und Saleh, wechselte zum Schulhalbjahr nach Erkner, genau wie unsere May. Sulims Eltern zogen mit ihren Kindern nach Fürstenwalde. Nun geht Sulim dort zur Schule. 

    Aufgrund dessen reduzierte sich im zweiten Schulhalbjahr die Anzahl der DaZ-Förderstunden auf zwei. So trafen wir uns nur noch montags im ersten Block.  Leider mussten wir zum Ende des Schuljahres auch noch unseren Willkommensraum auflösen. Er wird im neuen Schuljahr wieder als Klassenraum gebraucht.