Klasse 6c: Balladen im Wortschatztheater

21. September 2022
  • Kinder auf der Bühne!

    Lysann und Ian berichten:

    Im September waren wir zum dritten Mal im Wortschatztheater. Da war es immer lustig, spannend und aufregend. Die meisten haben sich aufs Wortschatztheater gefreut, manche nicht, weil sie das Thema Balladen noch nicht so mochten oder sie es nicht kannten. Wir kamen ganz normal in die Schule und sind mit Zug und S-Bahn bis nach Berlin gefahren. Dann sind wir zum Wortschatztheater gelaufen. Da hat uns Grit fröhlich begrüßt und hat uns mit reingenommen. Dort konnten wir frühstücken. Nach dem Frühstücken gingen wir in den Theaterraum. Grit hat uns die Regeln erklärt. Dann haben wir uns auf der Bühne vorgestellt. Danach haben wir aus einem Sack Zettel gezogen. Auf den Zetteln stand eine Eins oder Zwei. Das war für die Einteilung der Teams. Eine Gruppe hat zuerst angefangen zu üben. Die anderen konnten inzwischen essen oder spielen. Nachdem die erste Gruppe fertig war, hat die andere geübt. Die erste Ballade, die vorgespielt wurde, war gruselig. Die andere Ballade war eher faszinierend mit vielen bunten Farben. Wir haben noch ausgewertet und sind wieder zu Schule gefahren.

    Der Tag hat uns viel Spaß gemacht. Schade, dass es das letzte Mal im Wortschatztheater war.

Verkehrssicherheitstag der 6. Klassen