Flex: Märchenhafter Kunstunterricht mit der Prinzessin auf der Erbse - Gerhart-Hauptmann-Grundschule Grünheide (Mark)

Flex: Märchenhafter Kunstunterricht mit der Prinzessin auf der Erbse

24. Januar 2019
  • Frottage trifft auf Collage

    Zum fachübergreifenden Thema Märchen entstanden bezaubernde Collagen.

    Die Flexies hörten in den letzten Wochen zahlreiche verschiedene Märchen. Im Kunstunterricht war es die Prinzessin auf der Erbse. Die Kinder waren erstaunt, dass trotz so vieler Matratzen und Decken eine kleine Erbse noch zu spüren sein soll. Das wollten wir in einem Bild festhalten.

    Aber die Matratzen sollten nicht einfach so gemalt werden. Die Schülerinnen und Schüler machten sich auf die Suche nach ganz besonderen Oberflächen, die man mit einem Bleistift abreiben konnte. Diese neue Technik nennt sich Frottage – ein ganz schön schwieriges Wort.

    Ziel war es, möglichst viele verschiedene Oberflächen zu finden und anschließend alle Einzelteile auszuschneiden und aufzukleben. Am Ende durften sich die Kinder sogar eine richtige Erbse aufkleben.