Flex LG 6: Sachunterricht in der Zooschule

2. April 2019
  • Tiere im Frühling hautnah

    Die Kinder der Lerngruppe 6 berichten von ihrem Wandertag:

    Wir waren in der Zooschule. Es war ein schöner Morgen. Ich hatte die Zooschule völlig vergessen. Ich bin mit Mappe in die Schule gekommen. Warum war der Klassenraum zu? Dann kam meine Freundin und hat gefragt: Habt ihr nicht heute einen Ausflug? Au ja, den habe ich ja total vergessen, hab ich gesagt. Dann bin ich ins Sekretariat gegangen und meine Mami wurde angerufen. Dann hat sie mich zum Bahnhof gebracht und da waren die anderen Kinder, aber wir waren auf der anderen Seite. Dann ist der Zug gekommen. Wir konnten nicht einsteigen. Deshalb musste meine Mama mich zur Zooschule fahren. Aber ich bin hingekommen. Als wir dort waren, haben wir eine Eule ausgemalt und wir sind im Tierpark rumgelaufen und haben uns die Tiere angeguckt. Da war auch eine Eule und die hieß Luna. Sie war sooo süß. Die Otter waren leider nicht da. Aber da waren noch so viele andere Tiere. Danach haben wir noch ein Wappen gemalt.

    (geschrieben von Rosalie, Zweitie)

     

    Als erstes sind wir mit dem Zug nach Fürstenwalde gefahren. Da ist ein Tierpark. Wir hatten blödes Wetter, es hat die ganze Zeit geregnet. Danach, als wir angekommen sind, sind wir erstmal in eine Hütte gegangen. Dort haben wir uns die Tiere angeschaut. Es war Fütterungszeit, als wir in die Hütte wollten. Der Pfau hat geschrien. Da habe ich mich erschrocken, denn der Pfau war nämlich sehr laut. Vor dem Tor hat ein Lurch gefaucht. Ich hatte ein bisschen Angst.

    (geschrieben von Lina, Zweitie)

     

    Als erstes sind wir mit dem Zug gefahren. Dann mussten wir noch ein bisschen laufen. Als wir angekommen sind, durften wir in einen Bungalow gehen. Da hat Wilhelm das Lied Die Eule mit der Beule angemacht. Danach sind wir zu den Tieren gegangen und ich habe alles aufgeschrieben. Nachdem wir die Tiere angeguckt haben, sind wir wieder in den Bungalow gegangen und haben ein Eulenbild ausgemalt. Am Ende sind wir wieder in die Schule gefahren.

    (geschrieben von Sara, Zweitie)