Biologie

  • Fachkonferenzleiter

    • Frau Matschke

    Arbeitsschwerpunkte

    • Lebewesen ernähren sich auf verschiedene Weise
    • Lebewesen atmen auf verschiedene Weise
    • Lebewesen bewegen sich
    • Lebewesen pflanzen sich fort und entwickeln sich
    • Lebewesen besitzen gemeinsame und unterschiedliche Merkmale
    • Lebewesen bestehen aus Zellen

    unsere Ziele

    Leseförderung

    • naturwissenschaftliche Aussagen aus Abbildungen und Fachtexten erschließen und wiedergeben
    • fehlende Informationen aus Medien und anderen Quellen beschaffen
    • gelesene Merksätze anwenden
    • Texte und Diagramme interpretieren
    • nach Anleitung experimentieren und Protokolle erstellen

    Gesundheits- und Bewegungsförderung

    • schädigende Wirkung falscher Ernährungsweisen, falscher Körperhaltung sowie von Alkohol und Nikotin kennen und daraus Schlussfolgerungen für die Gesunderhaltung des eigenen Körpers ziehen
    • Zusammenhang zwischen Drogenkonsum und suchtbegünstigenden Faktoren erläutern
    • durch das Wissen um Geschlechtskrankheiten und Schwangerschaftsverhütung Schlussfolgerungen auf die Gesunderhaltung des eigenen Körpers ziehen
    • Lernen mit allen Sinnen (durch Untersuchungen, Nachweise, Beobachtungen, Experimente)
    • Nutzung offener Arbeitsformen (Freiarbeit, Stationslernen etc.)
    • Besuch außerschulischer Lernorte

    Medienkompetenzentwicklung

    • Einsatz von Originalobjekten, Modellen, Lehrvideos, Anschauungstafeln, Abbildungen
    • Nutzung des Computerkabinetts zum Gewinnen, Sammeln, Auswerten und Präsentieren von Informationen

  • Besonderheiten

    • jährliche Teilnahme am Wettbewerb „Bioolympiade“ der Zooschule Fürstenwalde (entfällt im Schuljahr 2015/16)