So war die Methodenwoche der Klasse 3b

11. September 2017
  • Über Ferienerlebnisse zum gegenseitigen Kennenlernen

    Die erste Woche des neuen Schuljahres ist immer eine Methodenwoche, die jede Klasse auf eine etwas andere Art und Weise gestaltet.

    In der ersten Woche haben wir eine Ausstellung zu unseren Ferienerlebnissen vorbereitet. Jedes Kind brachte einen Gegenstand mit und hat dazu einen Text geschrieben. Im Rede-Kreis konnte jeder seinen Gegenstand vorstellen und darüber berichten. So haben wir uns besser kennen gelernt und wir haben viele neue und interessante Dinge erfahren. Carolin brachte ein Hufeisen mit, Florian Münzen aus Griechenland, Vito zeigte uns seine Kette und Eva einen Zopfgummi mit Muscheln.