Gute, gesunde Schule: Das SchmExperten-Projekt der Fünftklässler

4. Oktober 2017
  • Smoothies, Sandwiches und Ampelfarben beim Essen...

    Jedes Jahr nehmen die Fünftklässler am SchmExperten-Projekt teil und lernen dabei ein Menge über gutes, gesundes Essen.

    „An drei Tagen im September hieß es Viel Spaß und guten Appetit! Wir stellten verschiedene Gerichte zusammen. Dabei lernte man viel Interessantes rund um unser Essen. Unsere Ernährung setzt sich aus vielen Bausteinen zusammen. Wichtig ist es rote, gelbe und grüne Bausteine gut zu kombinieren. Die Kinder der Klasse 5a waren unsere Testesser. Wir hoffen, es hat allen gut geschmeckt.“

    (geschrieben von Henning F., Klasse 5b)

    „Am Freitag, den 8. September, haben wir mit Frau Sündermann und Frau Schröder ein SchmExperten-Projekt angefangen. Wir haben gesunde Fruchtshakes und Smoothies gemacht. Die ganze Klasse wurde in Gruppen aufgeteilt und diese Gruppen haben im Mixer von Frau Sündermann ihr geschnittenes Obst und Milch gemixt und daraus wurden dann super leckere Shakes und total gute Smoothies. 

    Eine Woche später hat Frau Sündermann mit uns Power-Sandwiches und Finger-Food mit Dip gezaubert. Alle haben ganz tolle Sachen gemacht und sie – wie auch die Smoothies – gegessen. Es war wirklich lecker. 

    Am Freitag, den 22. September war dann die Prüfung dran. Ich habe mit Lisa und Lara Paprika-Schiffchen zubereitet. 

    Ich fand das Projekt sehr schön und ich habe viele neue Rezepte mitgenommen.“

    (geschrieben von Nele R., Klasse 5a)