Deutschunterricht mal anders: Das Thema Märchen bei den Flexies

16. Dezember 2017
  • Es war einmal...

    Laut unseres neuen schulinternen Rahmenlehrplans beschäftigt sich die Jahrgangsstufe 1/2 aktuell fachübergreifend mit dem Oberthema Märchen.

    Die Kinder der Jahrgangsstufe 1/2 haben in den letzten Wochen bereits viele Märchen kennengelernt. Doch wurden diese nicht einfach nur klassisch (vor-)gelesen. Frau Hanne kam zu Besuch und erzählte den Kindern das Märchen Die Bremer Stadtmusikanten. Auf dem Tisch stand ein Papiertheater – ein Kamishibai. Zum Schluss führten die Kinder selbst das Märchen vor.

    Frau Hanne hat der LG 3 ein Märchen erzählt. Sie hat uns Bilder gezeigt mit einem Kamishibai von den Bremer Stadtmusikanten. Wir mussten die Figuren darstellen.

    — Bonita, LG 3

    Frau Hanne war zu Besuch und hat mit uns die Bremer Stadtmusikanten nachgespielt und uns mit einem Kamishibai das Märchen nochmal erzählt. Das war sehr lustig und cool.

    — Fiete, LG 5

    Die Kinder bewiesen außerdem, dass sie sich den Inhalt der Märchen merken konnten. Anhand von Bildern, die sie in die korrekte Reihenfolge bringen mussten, erzählten sie das Märchen Der Froschkönig nach.

    Wir haben Märchen nacherzählt und selber aufgeschrieben. Wir haben auch noch viele andere Märchen kennengelernt, wie z.B. Sterntaler, Frau Holle, der Froschkönig, Hase und Igel, Dornröschen…

    — Domenick und Lena, LG 5