Politik in der Klasse 6b: Unser Ausflug zum Landtag nach Potsdam

1. Juni 2017
  • Politische Bildung im außerschulischen Lernen

    Linda und Lilli aus der Klasse 6b berichten:

    Wir, die Klasse 6b, sind am 30. Mai nach Potsdam in den Landtag gefahren. Zuerst wurden wir von zwei Leuten in einen Sitzungssaal geführt. Dort erklärten die beiden uns viel über den Landtag, wir erfuhren, was Abgeordnete sind und wir viele Abgeordnete im Landtag sitzen und noch vieles mehr…

    Danach spielten wir ein demokratisches Inselspiel. Es hat viel Spaß gemacht.

    Dann gingen wir in den Plenarsaal. Er ist der größte und schönste Raum. Er hat Plätze für sechs Parteien. Dort haben wir eine nachgestellte Diskussion geführt.

    Zum Schluss gingen wir essen. Es hat sehr gut geschmeckt.

    Nach dem Essen fuhren wir auch schon mit dem Zug nach Hause. Es war ein gelungener Tag.