Die 4. Klassen gestalten Gesichter wie Picasso

15. Juli 2016
  • Gesichter entfremden ist eigentlich ganz einfach.

    Camira (Klasse 4a) beschreibt die Vorgehensweise:

    Wir, die Klassen 4a und die 4b, haben in Kunst gelernt, wie wir Gesichter von anderen Personen entfremden. Zum Beispiel haben wir komische Muster und Haare auf das Gesicht gezeichnet. Das hat allen viel Spaß gemacht. Als Einstieg haben wir uns Bilder von dem großen Künstler Pablo Picasso angesehen. Der hat uns nochmal richtig inspiriert. Ein Schüler hat auch einen Vortrag über Picasso und sein Leben gehalten.