Geschichtsunterricht: Die Klasse 5a ist fasziniert von den alten Ägyptern

5. Juli 2017
  • Mumifizierung, Papyrus, Hieroglyphen und vieles mehr…

    Julia B. aus der Klasse 5a gibt einen Einblick ins aktuelle Geschichtsthema:

    Im Geschichtsunterricht behandeln wir gerade das Thema Ägypten. Viele finden die Erfindungen der Ägypter sehr interessant. Letztens erst gab es einen spannenden Vortrag über die Mumifizierung von Pia und Lilly. Wir lernten das erste Papier, nämlich das Papyrus, kennen und haben einen Film über die Entstehung der Pyramiden geschaut. Es gab noch einen Vortrag von Luisa über den berühmten Pharao Tutanchamun und wir haben Hieroglyphen kennengelernt und geschrieben. Die Ägypter waren schon damals ein schlaues Volk, das eine Möglichkeit fand, in einem Land zu überleben, das zu 96 Prozent aus Wüste besteht und als einzige Wasserquelle den längsten Fluss der Welt – den Nil – hat.