Lerndokumentation Interkulturelles Lernen 2016/17 - Woche 35

26. Juni 2017
  • Deutsch als ZweitspracheEine Lerndokumentation von Sonderpädagogin Silvia Mohrmann

    Interkulturelles Lernen an der Gerhart-Hauptmann-Grundschule Grünheide (Mark)

    In dieser Woche hat Sulim mit viel Hilfe als erster seinen Lernplan erfüllt. Obwohl er schon viele Fortschritte zeigt, bereitet mir der Fakt Sorge, dass er nach 1,5 Schuljahren immer noch eine intensive 1:1-Betreuung durch Herr Körnich benötigt. Für alle anderen bin ich da. Hilfe erhalten alle Kinder, je nach Aufgabe mal mehr und mal weniger. Auch helfen sich einige Kinder schon gegenseitig. Einige benötigen noch besondere Unterstützung beim Lesen und im Aufgabenverständnis. Andere haben das Lesen schon gut gelernt. Argyris ist ein schlauer Bursche, aber leider nicht der fleißigste. Verhaltensregeln einzuhalten fällt nicht allen Kindern leicht. Das fällt besonders in den Gesprächskreisen oder beim gemeinsamen Spiel auf.

     

    Lerninhalte:
    • Gesprächsthema: Sommeranfang
    • Wiederholung der Buchstaben durch „Stille Post“
    • Wiederholung zum Wortschatzwissen
    • Bewegungsspiel: Häuptling Wackelnix
    • Fortsetzen und Beenden der Arbeit am individuellen Lernplan